Neues von der ÖH Uni Wien
Neues von der ÖH Uni Wien
Mai

Neues von der ÖH Uni Wien

English version below



Liebe Studierende,


Wir hoffen ihr habt dieses ereignisreiche Sommersemester gut überstanden. Fünf Wochen noch, dann startet wieder die vorlesungsfreie Zeit.


Wir sind weiterhin in den aktuellen turbulenten Zeiten für dich da und vertreten deine Anliegen als Studierende an der Uni Wien. 

Hier ein Überblick über einige spannende Veranstaltungen in den nächsten Wochen: 

  1. ÖH-Workshop “Prüfungsangst überwinden”
  2. Demo 28.5. : Klimagerechtigkeit statt Betonpolitik
  3. Neue Zeitgenossin
  4. Unser ÖH Beratungszentrum
  5. Infos vom Sozialreferat
  6. Tipping Points Workshops




Workshop: "Prüfungsangst überwinden!": Di, 7.6. 9:00-12:00


Die ÖH Uni Wien organisiert zusammen mit der Psychologischen Studierendenberatung einen Workshop unter dem Motto "Prüfungsangst überwinden!".

In diesem Workshop wird erarbeitet, was Prüfungsangst ist, woher sie kommt und was du tun kannst, um sie zu mildern. Zudem gibt es Hinweise, an welche Stellen du dich wenden kannst, wenn du Hilfe brauchst.


Dennoch darf Prüfungsangst nicht als rein "individuelles Problem" angesehen werden: das verschulte und restriktive Uni-System, zunehmende Prekarisierung und steigender "Leistungs"druck fördern das Aufkommen von Prüfungsangst. Als ÖH Uni Wien kritisieren wir diese gesellschaftlichen Entwicklungen und setzen uns für bessere Studienbedingungen ein.


Der Workshop findet am Di, 7.6. 9:00-12:00 (vorlesungsfrei) in Räumlichkeiten der Uni Wien statt.

Wenn du am Workshop teilnehmen willst, melde dich bitte bis spätestens Fr, 3.6. über die Mailadresse bipol@oeh.univie.ac.at mit dem Betreff: "Workshop: Prüfungsangst überwinden!" an (first come first served)!




Demo 28.5. : Klimagerechtigkeit statt Betonpolitik


Das #LobauBleibt Bündnis organisiert eine Großdemo am Sa, 28.5. Hier der Aufruf von FFF: “Mit Lobau- und Stadtautobahn soll Wien an den LKW-Schwerverkehr angebunden werden, der riesige Mengen an Waren zu neuen Logistikzentren am Stadtrand sowie zum Flughafen Schwechat fährt. Das dient vor allem dem Interesse von Großkonzernen und Baukartellenfirmen. Statt Klimazerstörung einzubetonieren, sollte Ludwig nach dem historischen Versprechen der SPÖ für soziale Infrastruktur sorgen.

Trotz massiver Proteste gegen Lobau- und Stadtautobahn halten Michael Ludwig, Ulli Sima und Co an der Lobau-Autobahn fest. Deshalb gehen wir am 28.5., dem Parteitag der SPÖ Wien, zu Tausenden auf die Straße und kippen dieses Projekt - für ein gutes Leben für alle!

Sei dabei und sag allen Bescheid - gemeinsam stoppen wir endgültig Österreichs fossiles Megaprojekt Nummer 1!”

Diesem Aufruf schließen wir uns an und legen allen Menschen, denen Klimagerechtigkeit wichtig ist, nahe sich zu solidarisieren und sich dem Protest anzuschließen.
Start der Demo: Do, 28. Mai 12:00 am Schwedenplatz




Neue Ausgabe der Zeitgenossin


Mit spannenden Beiträgen rund um das Schwerpunktthema "Kämpfe und Differenzen". Du kannst die Zeitgenossin außerdem kostenlos via zeitgenossin@univie.ac.at abonnieren!

Link: https://oeh.univie.ac.at/zeitgenossin




Unser ÖH Beratungszentrum


Das Beratungszentrum der ÖH Uni Wien bietet dir Beratung und Informationen rund ums Studieren an der Universität Wien. Als erste Anlaufstelle oder für grundsätzliche Fragen steht dir unsere Allgemeine Beratung zur Seite, bei spezifischen Anliegen kannst Du Dich auch direkt an die zuständigen Referate wenden. Alle Kontaktdaten findest du auf unserer Homepage.
Link: https://oeh.univie.ac.at/beratungsangebot




Liebe Grüße aus dem Sozialreferat!


Sozialtopf

Du kannst nun wieder unseren Sozialtopf beantragen! Damit unterstützen wir Studierende in finanziellen Notsituationen mit einmalig bis zu 750€. Alle Informationen und Formulare zum Beantragen findest du hier: https://oeh.univie.ac.at/sozialtopf-der-oeh-uni-wien

ÖH Fördertopf Ukraine

Die ÖH Bundesvertretung hat einen Fördertopf für Studierende die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind. Es ist eine einmalige finanzielle Unterstützung in der Höhe von €1.000,00 möglich. Mehr Informationen findet ihr hier: https://www.oeh.ac.at/soforthilfe

Ukraine Beratungsmail

Wir bieten Beratung für Studierende, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind, an. Meldet euch bei uns und sagt es bitte weiter! Das Leid der Menschen aus und in der Ukraine in Worte zu fassen ist unmöglich. Klar ist, dass wir solidarisch helfen müssen, wo wir können. 

Email: ukraine-beratung@oeh.univie.ac.at 




Tipping Points: ‘Hands on! Direkte Aktion und politische Arbeit abseits von Protest’


Tipping Points sind Workshop-Wochenenden mit Skills und Methoden für selbstorganisierte, politische Gruppen und zivilgesellschaftliche Organisationen. 

Neben den üblichen Workshops wie Finanzen, Moderation und Nachhaltiger Aktivismus, gibt es diesmal das Motto: ‘Hands on! Direct Action und politische Arbeit abseits von Protest’.

Wann: 17. - 19. Juni 2022

Wo: Jahnstraße 5, 6020 Innsbruck

Kosten: Workshops und Verpflegung gegen freie Spende, Schlafplätze werden zur Verfügung gestellt, Fahrtkosten können rückerstattet werden. 

Info und Anmeldung hier: https://tippingpoints.life/anmelden



 

Wir wünschen dir viel Erfolg für den “Semesterendspurt” Pass gut auf dich auf, genieße die sommerliche Zeit und bis bald!

 

Folg uns auf Twitter, Instagram und Facebook, um am Laufenden zu bleiben.

 

Alles Liebe,
deine ÖH Uni Wien

// oeh.univie.ac.at
@oeh_uniwien


*********************************************************************************************************


Dear Students,



We hope you have been well during this eventful summer semester. Five more weeks, then the lecture-free months start again!

We continue to be there for you in the current turbulent times and represent your concerns as students at the University of Vienna.

Here is an overview of some exciting events in the coming weeks:

 

  1. ÖH workshop “Overcoming test anxiety”
  2. Demo 28.5. : Climate justice instead of concrete politics
  3. New “Zeitgenossin”
  4. ÖH Uni Wien advisory centre 
  5. Information from the Sozialreferat
  6. Tipping point workshops




Workshop: "Overcoming Test Anxiety": Tue, 7.6. 9:00-12:00


Together with the Psychological Student Counselling Service the ÖH Uni Wien is organising a workshop with the motto "Overcoming Test Anxiety".

In this workshop it will be elaborated what test anxiety and exam nerves are, where they come from and what you can do to alleviate them. In addition, there are tips on where you can get help if needed.


However, test anxiety should not be seen as a purely "individual problem": the school-based and restrictive university system, increasing precariousness and rising "performance"-pressure promote the emergence of test anxiety. As ÖH Uni Wien, we criticise these social developments and campaign for better study conditions.


The workshop will take place on Tue, 7.6. 9:00-12:00 (lecture-free day) at the Uni Wien.

If you want to take part in the workshop, please register until Fr, 3.6. at the latest via the email address bipol@oeh.univie.ac.at with the subject: "Workshop: Overcoming exam nerves" (first come first served!).




Demo 28.5. : Climate justice instead of fossil politics


The #LobauBleibt alliance is organising a big demonstration on Sat, 28.5. Here is the (translated) rallying call of FFF:

‘With the Lobau- and Stadtautobahn, Vienna is to be connected to heavy truck traffic, which transports huge amounts of goods to new logistics centres on the outskirts of the city as well as to the Schwechat airport. This mainly serves the interests of large corporations and construction cartel companies. Instead of cementing climate destruction, Ludwig should provide social infrastructure according to the historic promise of the SPÖ.

Despite massive protests against the Lobau- and Stadtautobahn, Michael Ludwig, Ulli Sima and Co are sticking to the Lobau motorway. Therefore, on 28 May - the day of the SPÖ Vienna party conference - thousands of us will take to the streets and overturn this project - for a good life for everyone!

Be there and let everyone know - together we will finally stop Austria's fossil mega-project number 1!


We join this call and encourage all people who care about climate justice to show solidarity and participate in the protest.

Start of the demo: Thu, 28 May 12:00 at Schwedenplatz




New issue of Zeitgenossin


With exciting articles on the main topic "Battles and Differences". You can also subscribe to Zeitgenossin free of charge via zeitgenossin@univie.ac.at!

Link: https://oeh.univie.ac.at/zeitgenossin 




Our advisory centre


The advisory centre of the ÖH Uni Wien offers you advice and information about studying at the University of Vienna. As a first point of contact or for basic questions, our “Allgemeine Beratung” is at your side. If you have specific requests, you can also contact the responsible “Referat” (quasi department) directly. All contact details can be found on our homepage.

Link: https://oeh.univie.ac.at/beratungsangebot




Greetings from the ÖH Uni Wien Sozialreferat!


Social fund

You can now apply for our social fund again! We support students in financial emergencies with a one-time payment of up to €750. All information and application forms can be found here: https://oeh.univie.ac.at/social-fund-oh-uni-wien 

ÖH funds Ukraine

The ÖH Federal Representation has a funding pot for students who are affected by the war in Ukraine. A one-time financial support of €1,000.00 is possible. You can find more information here: https://www.oeh.ac.at/soforthilfe#en

Ukraine advice mail

We offer counselling for students affected by the war in Ukraine. Get in touch with us and please spread the word! It is impossible to put into words the suffering of the people from and in Ukraine. It is obvious that we must help in solidarity wherever we can.

Email: ukraine-beratung@oeh.univie.ac.at 




Tipping Points - Hands on! Direct action and political work beyond protest.


Tipping Points are workshop weekends offering skills and methods for self-organised, political groups and civil society organisations.

Besides the usual workshops like finance, facilitation and sustainable activism, this time's motto is: “Hands on! Direct Action and political work beyond protest”.

When: June 17 - 19, 2022

Where: Jahnstrasse 5, 6020 Innsbruck

Costs: workshops and meals for a free donation, sleeping places are provided, travel expenses can be reimbursed.

Information and registration here: https://tippingpoints.life/anmelden



 

We wish you a lot of success for the end of the semester. Take care of yourself, enjoy the (summer)time and see you soon!

 

Follow us on Twitter, Instagram and Facebook to stay up to date.

 

All the best,

your ÖH Uni Wien


// oeh.univie.ac.at

@oeh_uniwien

Impressum
Herausgeber:  
Hochschüler_innenschaft an der Universität Wien
| Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2, Hof 1, 1090 Wien | oeh.univie.ac.at
Datenschutz